Aufnahmegespräch

Die Aufnahme in das Internat des Eckenberg-Gymnasiums ist ab Klasse 7 möglich. In einem ausführlichen pädagogischen Gespräch mit der Internats- und Schulleitung werden die schulischen und persönlichen Voraussetzungen geklärt. (Für Schülerinnen und Schüler aus dem Ausland ist das Aufnahmegespräch nicht zwingend notwendig.) Grundsätzlich gilt eine Probezeit von einem halben Jahr.

Als Entscheidungshilfe bieten wir gerne „Schnuppertage“ an der Schule und „Probewohnen“ im Internat an.

Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu uns auf.

 

 

Gebühren

Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind einkommensabhängig. Grundlage ist in der Regel der Steuerbescheid des Finanzamts aus dem vorletzten Kalenderjahr. Für ausländische Schüler, die ein Jahr im Internat wohnen, gilt grundsätzlich der Höchstbetrag.

zu versteuerndes Einkommen

abzgl. aller Freibeträge (alle Beträge in EUR)

Jahresgebühr monatliche Gebühr
 ab 59.100 8.232 686
46.300 bis 59.099 7.488 624
39.900 bis 46.299 6.744 562
33.500 bis 39.899 6.000 500
unter 33.499 5.268 439

 (gültig: 01.08.2018 bis 31.07.2019)

Um verschiedene Freizeitaktivitäten finanzieren zu können, werden pro Schuljahr 30 € eingesammelt.

Go to top